Gesamtzahl der Seitenaufrufe

Seiten

Dienstag, 27. September 2011

Bergkristallseife mit Seide Neu

Meine vor  3 Tagen  gesiedete Bergkristallseife  verfärbt sich immer mehr  braun :-(
Für mich ist  aber der Bergkristall rein und klar- also kann  eine Bergkristallseife für mich nur rein weiß sein.

Gestern Abend habe ich  daher  nochmal Bergkristallwasser angesetzt und heute eine neue Seife  nach dem gleichen Rezept  gesiedet -n ur  ohne Lemon Dream.  Dafür habe ich einen allergenfreien Duft  genommen wo ich  100% von weiß dass er nicht  verfärbt...und dazu auch wieder ätherisches Eukalyptusöl.
Grade habe ich sie ausgeformt, geschnitten , Kanten begradigt und wieder eine   gecrashte Bergkristallkugel
aufgesetzt .
Dieses Mal kommt auch das Silbermica  besser durch. Ein Bergkristall glitzert schliesslich ;o)




Montag, 26. September 2011

Hanföl-Seife "Cannabis"

Hanföl-Seife ...... Seife für Problemhaut.
In dieser Seife habe ich gaaaanz viel Hanföl verseift , dazu noch Avocadoöl, Sheabutter, Babassuöl, Mandelöl, Olivenöl und Rizinusöl , ausserdem noch Wollwachs ( Lanolin ) was ja bekanntlich sogar Hauptbestandteil von Penatencreme ist . Ohne Farbe- stimmt nicht , ich habe  den oberen aufgehellt *schäm*  - beduftet mit ätherischem Hanföl . Laut Literatur verfügt ätherisches Hanföl über hervorragende therapeutische Eigenschaften :lindert Entzündungen, fördert die Durchblutung, hilft bei Hauterkrankungen und wirkt gegen trockene Haut.
Dieses Mal habe ich sie nicht im Kaltverfahren gesiedet , sondern Heißverseift. D.h. man kann sie sofort verwenden ;o)
 
 

Samstag, 24. September 2011

"Bergkristall" mit Bergkristallwasser , Seide und Ziegenmilchpulver

Und wieder  habe ich  eine Edelsteinseife  gesiedet.  Dieses Mal habe  ich  Bergkristalle aus dem Himalaya mit  Wasser  angesetzt .  Vorher haben sie eine ausgiebiges Sonnenbad genommen. . Normalerweise mache ich das mit Bergkristall nicht. Ich  finde  sie haben  auch ohne Sonne genug  Energie. ( für mich zumindest ). Aber was mache ich nicht alles für eine Seife ;o)

Im Kopf   hatte ich eine  ganz weiße Seife mit  Silberglitzer. Dafür habe ich  nur weiße  Öle  und  Fette genommen..  Mandelöl, Reiskeimöl, Sheabutter,  Babassuöl, Kokosöl, Palmöl (  was ich  wenig  verwende !)
 etwas Olivenöl  habe ich auch  rein gegeben, Normalerweise sind  meine Seife eigentlich alle auf Olivenölbasis  gesiedet - nur Olive macht  die Seife gelblich..
Hinzugefügt habe ich noch  Seidenfasern und  Ziegenmilchpulver.  Wieder ein Luxusseifchen von den Zutaten her.;o)

Bergkristall  regt ja ltd. Michael Ginger den  Energiefluss an.
Ich habe überlegt  dass da  ätherisches Eukalyptusöl und   Zitronenduft  doch passend  dazu sind. Eukalyptus und Zitrone sind doch sehr  erfrischend..
Das müsste doch morgens unter der Dusche  schon  Power für den Tag  geben .

Leider  hat mir  das Pö. Lemon Dream  den Seifenleim doch gelb  verfärbt.  Schade !

Als  kleiner Hingucker "sitzt " auf  jdem Stückchen Seife eine Bergkristallkugel.  Wo drauf ich  gespannt bin  : Ich habe eine  gecrashte  Bergkristallkugel  genommen.  Wenn ich solche  in Ketten verarbeite   habe ich  beobachtet  dass die beim Tragen  "verheilen" .. d.h.  sie werden mit der Zeit wieder klar. Mal  sehen wie sie auf der Seife werden ..







Freitag, 16. September 2011

Weg.de.......

Bei "weg.de "   gibt  es  einen Traumurlaub zu gewinnen - man kann sich sogar  sein Traumziel  aussuchen !
Ist  das nicht herrlich ?   ( sollte man das Glück haben und auch  gewinnen ;o) ).. Mein Traumziel wäre Thailand.
( http://www.weg.de/urlaub/thailand  ).... Bali würde mich ja auch  reizen.. achja Kuba  wäre auch nicht   schlecht...... Hmmm.  naja - versuche ich mein Glück mal mit  Thailand.

Drückt mir mal  die Daumen ! Ich bräuchte  unbedingt  Urrrrrrllllllaaaaauuuubbbbbbb  !



Donnerstag, 15. September 2011

Edelsteinseife "Amethyst"

Wie viele von Euch wissen   befasse ich mich auch  mit Heilsteinen. In letzter Zeit zwar nicht mehr soooo intensiv wie noch bis vor  1,5 Jahren - aber Steine gehören zu meinem Leben ;o)

Bernsteinmehl habe ich  schon  in meine Seifen  . Dieses Mal  sollte es eine  ganz Spezielle sein.

Ich habe  die  Amethystkristalle  vorher  unter fliessendem Wasser  gereinigt, bei  Vollmond   draussen auf dem Balkon aufgeladen und noch in einer Klangschale  beschallt - und dann  damit das Wasser  angesetzt für meine  Seife die ich  jetzt  in der letzten Vollmondnacht   gesiedet habe. 

Amethyst  hilft ltd. Michael Ginger unter anderem bei  Hautleiden und  beruhigt ( gibt inneren Frieden )..  dazu habe ich noch zusätzlich  ätherisches Lavendelöl  genommen..  
Dass auch Lavendel  heilende Wirkungen hat, weiß Jeder . Neu ist:
Wissenschaftler haben  eine weitere Wirkung nachgewiesen: Lavendelöl tötet Hefe- und Fadenpilze ab, die beim Menschen Haut- und Nagelpilzerkrankungen verursachen können.

Gesiedet  aus ganz hochwertigen Ingredienzen: Olivenöl, Sheabutter, Babassuöl, Mandelöl, Rizinusöl usw.  dazu noch Schafmilchpulver.

Ich habe  erst überlegt ob  ich das  dazu nehme - konnte mich aber nicht zu einer Seife ohne Milchpulver  entschliessen ;o)

Ein bisschen Goldmica noch dazu und  als besonderen Hingucker  habe ich in   jedes Stück  Seife einen kleinen Amethystkristall  gedrückt.
Der  wird sicher  auch noch  weiter seine Energie an die Seife  abgeben.





Dienstag, 13. September 2011

PureOlive

Wie  der Name schon  sagt  ist dieses Seifchen ein reine Olivenölseife.
Und... ich habe  auch mal  den Test  gemacht mit  Wasser und   NaOH  1:1..
Beduftet  ist sie   mit Olive Lush  aber ich habe kein Pigment  zum  färben genommen.




Boah  was  war ich   erstaunt -  die Seife flutschte am  nächsten Tag nur so  aus der Form . Richtig  hart ist sie und  schäumt bombastisch. Für eine Olivenölseife  echt  ein Wunder - denn die entwickeln pur  erst nach  einem Jahr   ablagern  schönen   Schaum.

Freitag, 9. September 2011

Blue Art - Ziegenmilchseife

Wieder eine Ziegenmilchseife ;o)
und da mir  wieder nach "Malen "  war .. und ich ein Fan von Miro  bin  ist diese  Seife  entstanden.
Im großen Divi . Das heißt  24 mal   das gleiche "Gemälde" oder besser gesagt  : das fast gleiche  Gemälde. ..

Inhaltsstoffe wie immer mit ganz viel Olivenöl, Babassuöl, Sheabutter, Kokosöl, Palmöl, Mandelöl, Reiskeimöl,
und Rizinusöl . Dazu  richtig  viel Ziegenmilchpulver. Ich finde  diese  Milchseifen mit ihrem  pflegenden , cremigen Schaum einfach  toll.  Ziegenmilch ist bekanntlich  auch noch sehr gut  für Problemhaut .

Alles in allem  wieder ein  richtiges Pflegeschätzchen :-))))


Frei  zur Adoption -  bei Interesse Mail an mich  ;o)





Freitag, 2. September 2011

"Stütchen im Moor "..... Stutenmilch - Moorseife

Stütchen im Moor   ... was für ein Name  ;o)..
Also  :  das Stütchen ist  die  gelbe Scheibe  und  sie steckt  mit allen "Füßen" im Moor  fest .

Inhaltsstoffe  aus überwiegend  Olivenöl,  dazu 
Babassuöl, Sheabutter,
Mandelöl,
Kokosnußöl
und Rizinusöl  und  natürlich gaaanz  viel Stutenmilchpulver

Eigentlich sollte es eine allergenfreie  Seife  werden.  Das Stütchen habe ich mit dem allergenfreien Duft  Peach  beduftet.

Als ich  dann den Moorteil  gesiedet habe , hatte ich  irgendwie Ladehemmung :-(....... ich habe  in den Teil   den tollen Duft  Pattys Plum Pie  gekippt.  Riecht super - nur ist nicht allergenfrei .
Böd - echt blöd  gelaufen .
Des ärgert mich  sehr .. Naja nicht zu ändern.


Frei  zur Adoption:
Pro Seifenstück  6.00 Euro  Frischegewicht  mind. 110 Gramm 

Mohnpeelingseife mit Schafmilch " Orange Poppy"

Orange Poppy ist eine Mohnpeelingseife der ich aber noch   jede Menge Schafmilchpulver  für die Pflege dazu  gegeben habe .
Sie  besteht  wie immer  aus  33 Prozent  Olivenöl,
dazu dann  Babassuöl,
Sheabutter,
Mandelöl,
Kokosöl,
Palmöl
Rapsöl
und Rizinusöl,
50 Gramm Mohn  sorgen  bestimmt  für ein  schönes Peeling unter der Dusche,
Gefärbt mit  C.I. 15510  und beduftet mit Green Tea  und Black Soaps best Baby. Sie  duftet  umwerfend gut

Frischegewicht  mind. .  110 Gramm


Frei  zur Adoption ;o)
Pro Stück  5,00 Euro


"Lavendula "- Schafmilchseife

Lavendula  ist  eine Schafmilchseife  die auch aus 
  33 % Olivenöl  besteht . Dazu dann noch folgende  Öle und Butter:
Babassuöl
Sheabutter,
Mandelöl,
Kokosöl,
Palmöl
Rapsöl
und  Rizinusöl .
Für die  besondere Pflege   habe ich jede Menge Schafmilchpulver  dazugegeben.
Mit Violett C.I. 77007 und  Titanoxid  gefärbt  und mit  Lavendelöl Mt.Blanc  beduftet .
Frischegewicht mind.. 110 Gramm



Frei zur Adopiton ;o)
Pro Seifenstück  5,00 Euro

Ray of Light - Stutenmilchseife

Ray of  Light ist eine Stutenmilchseife  die  ich mit gutem Gewissen  als Pflegebombe  bezeichnen kann .

Sie  besteht aus  Olivenöl, Babassuöl, Sheabutter, Jojobaöl, Mandelöl ,Reiskeimöl, Kokosnußöl,
Palmöl und  für noch  besseren Schaum  Rizinusöl. Dazu noch    sehr viel  Stutenmilchpulver in den fertigen Seifenleim .
Mit  ein ganz wenig Pigment Green C.I. 59040   mit dem ich die untere Schicht marmoriert habe  und der Goldmica-Ader  sieht sie ausserdem  noch sehr  edel aus.
Beduftet habe ich sie mit  dem Parfumöl  Torso (  sicher kennt ihr den Männerduft in der grünen Torso Flasche von JPG. )
Jedes Stück hat  ein  Frischegewicht von  mind. 105 Gramm .


Frei zu  "Adoption "...