Gesamtzahl der Seitenaufrufe

Seiten

Samstag, 25. Juni 2011

Straußenfettseife

Niemals wollte ich Tierfett  verseifen - bis ich  eine Straußenfettseife  von Dagmar  ertauscht habe.
Die  ist so  super   dass ich nun auch eine  gemacht habe.
Ich war sogar so mutig und habe sie  als OHP  gesiedet. Ich  hatte eigentlich die Befürchtung dass sie nach  ausgelassenem Schmalz riechen würde... aber NEIN  ...sie  riecht  total lecker   nach Currant in the sun und  Sahne Karamel.
In Anlehnung   an den Sand  wo der Strauß ja  bekanntlich den KOpf   rein steckt  ;o).. habe ich  die Seife  gelb  gefärbt und  für den Strauß ..  den  unteren Teil  grau.

Gesiedet habe ich sie  aus Olivenöl, Babassuöl, Sheabutter, Straußenfett, Kokos , Rizinusöl und Stearin...

Die  Seife mit  der Friedenstaube  ist schon  weiter "geflogen"..  Sie hat  heute ihr Ziel  schon  erreicht , wie ich  gehört habe ;o)

1 Kommentar:

  1. Ja, vielen Dank! Sie liegt zusammen mit der Beigabe in der Showschale! Ich bin gespannt aufs anwaschen, werde sie aber noch ein Weilchen liegen lassen, damit sie weiter ihren liebichen Duft verströmt.

    LG
    Dagmar

    AntwortenLöschen