Gesamtzahl der Seitenaufrufe

Seiten

Donnerstag, 13. Januar 2011

Frauenmantelkrautseife No 2

als  2. Seife in diesem Jahr  habe ich  eine Frauenmantelkrautseife  gesiedet. Letztes Jahr  hatte ich schon  diesen   Versuch  gestartet und die ist so bei meinen Seifenliebhabern angekommen  dass Nachschub  herbei musste.
Die Lauge habe ich mit einem sehr starken  Frauenmantelkraut-Sud  angerührt und die Kräuter  habe ich noch  in dem Seifenleim  versenkt.
Sie  besteht aus  Olivenöl, Babassuöl, Sheabutter, Palm- und Kokosöl, überfettet  mit  12%
Beduftet mit  Green Tea und  etwas  Beeswax. Riecht oberlecker. Sie muss nur noch  ein wenig fester 
werden. Grade  der Teil mit den Kräutern  ist  noch  relativ  weich. Naja - kann ja noch  trocknen;o)


frauenmantelkrautseife No2





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen