Gesamtzahl der Seitenaufrufe

Seiten

Mittwoch, 3. November 2010

Rasierseife

Unsere Rasierseife  geht zur Neige - da habe ich  doch schnell mal  wieder eine neue gesiedet. Dieses Mal  habe ich  viel Avocadoöl  rein gekippt. Mal  sehen  welche nun besser vom Schaum her  ist... Alt oder neu ..

Was ich ganz  praktisch  finde:   den Seifenleim habe ich  gleich in Gläser bzw. in Suppentassen  gefüllt. So hat man/frau  gleich das "Rasiertöpfchen"  dabei :DD.. und ich habe  immer ein  Geschenk  parat höhöhö

Gesiedet habe ich  sie aus :

Kokosöl, Avocadoöl, Sheabutter, Rhizinusöl und Olivenöl..  Kein Duft , kein Pigment.

Die erste Rasierseife hatte ich mit etwas Pigment und  Lavendelduft  gemacht - aber leider  wird die weder von meinem Bruder noch von  meinem Schwiegersohn vertragen :-(

rasierseife mit avocadoöl

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen