Gesamtzahl der Seitenaufrufe

Seiten

Mittwoch, 17. November 2010

Golfseife " Fairway"

Gestern habe ich eine spezielle Seife  gesiedet- für Golfer  soll sie sein. Hmm.   so  ganz klar war mir am Anfang noch nicht wie ich  das machen  sollte.. Grün  Ok.. aber dann ? Stempeln? Schnitzen ?..  Na ja , ich habe  versucht  zu stempeln.Dafür hatte ich mir einen  Positiv-und einen Negativstempel mit Golfschläger und Golfbällchen gemacht-  sah aber nischt aus.
Nun habe ich  aus  Seife  Golfschläger und Bällchen  geknetet. Ich hoffe nur dass  die  Golfschläger  auch so aussehen  denn *schäm* ... ich habe im Leben noch keinen Golfschläger in  natura  gesehen , geschweige denn in  der Hand gehabt  !

Inhaltsstoffe sind, wie könnte es auch anders sein ;o)..  Olivenöl, Sheabutter, Nachtkerzenöl, Kokosöl und Palmöl.  . gefärbt mit  Chromoxid  und beduftet  habe ich sie  aus  einer Mischung  von Fresh Linnen, Lemongras und  noch  einem Schwupps Mango.
Ich finde sie riecht  richtig frisch .

Hoffentlich gefällt sie auch  !!!!!!

Golfseife

Mittwoch, 10. November 2010

Dienstag, 9. November 2010

Kamelmilch Seife "Sensitive"

Gestern habe ich mal  was ganz Besonderes gesiedet . Mit wirklich viel Glück konnte ich von einer lieben Forin aus  dem NSF  Kamelmilchpulver  erstehen. Danke  dir Claudia nochmal an dieser Stelle !
Kamelmilch  soll ltd Studien  sehr gut  bei Schuppenflechte  helfen- also  kann eine  Seife  bestimmt auch dafür  gut sein ;o)
Daher habe ich  eine Seife  aus ganz besonderen  Zutaten gesiedet:
Sheabutter, Babassuöl, Nachtkerzenöl , Hanföl ( was auch bei Hautproblemen  helfen soll ) und Kakaobutter,
Die Lauge ist aus  starkem Kamillentee und  einen Eßlöffel von den Kamillenblüten ist noch in das  1. Drittel  vom Seifenleim gewandert - Tja - und um  die Sanddünen  in der Wüste  anzudeuten, musste ein wenig  Kakao  über diese Schicht -  Mica  ist mir  zu kratzig - oder geht es mir nur so ?

Die Seife  ist ungefärbt und  mit etwas antiallergenem  Pö  beduftet. Durch  die Öle  hat sie   einen gelb/ grünlichen Farbton bekommen  der mir  wirklich  gefällt .

Da ich sie als OHP  gesiedet habe , konnte ich so gleich  testen wie sie sich anfühlt.....
SUUUUPPPPERR  ist sie - mit einem  ganz  tollen  cremigen Schaum !

Wenn  das  Pulver nicht so  wahnsinnig teuer  wäre , könnten  Kamelmilchseifen zu meinen Lieblingsseifen werden ;o)

Aufgehübscht  mit Kamelstempeln - die ich auch von  der Claudia  dazu bekommen habe :
Fotografiert auf einer Sandrose - passt doch , oder ?

Kamelmilchseife

und hier noch  meine riesige  Sandrose :

sandrose

Mittwoch, 3. November 2010

Shampooseife

und weil`s  so  schön  war - noch  gleich eine  Shampooseife hinterher.

Laut Rezept   soll  es eine Seife  sein  für  feines , leicht  fettendes Haar. Mal sehen ob ich damit zu Recht komme ..
Ich habe  sie als OHP  gesiedet damit ich  sie auch  gleich ausprobieren kann....

  Die Lauge habe ich aus einem  extra starken Aufguß  aus  Salbei,Kamille und Verbene  gemacht und die Öle sind Kokos, Distel , Mandel,Olive, Rhizinus und  Raps statt Sonnenblumenöl..

Leicht  beduftet mit  Ätherischem Öl : Lemongras und Orange

shampooseife

Rasierseife

Unsere Rasierseife  geht zur Neige - da habe ich  doch schnell mal  wieder eine neue gesiedet. Dieses Mal  habe ich  viel Avocadoöl  rein gekippt. Mal  sehen  welche nun besser vom Schaum her  ist... Alt oder neu ..

Was ich ganz  praktisch  finde:   den Seifenleim habe ich  gleich in Gläser bzw. in Suppentassen  gefüllt. So hat man/frau  gleich das "Rasiertöpfchen"  dabei :DD.. und ich habe  immer ein  Geschenk  parat höhöhö

Gesiedet habe ich  sie aus :

Kokosöl, Avocadoöl, Sheabutter, Rhizinusöl und Olivenöl..  Kein Duft , kein Pigment.

Die erste Rasierseife hatte ich mit etwas Pigment und  Lavendelduft  gemacht - aber leider  wird die weder von meinem Bruder noch von  meinem Schwiegersohn vertragen :-(

rasierseife mit avocadoöl

Montag, 1. November 2010

Hundepullover

Es wird  Winter ...........

Ich bin  kein Freund von  Hundeklamotten, aber  da meine Hunde  im letzten Winter  arg  gefroren haben,
habe ich mir  naturbelassene  Schafwolle  ( d.h.  sie hat noch  Wollfettanteil und  ich denke mal dass sie  so doch  etwas wasserabweisend ist )  gekauft  und  mich ans Stricken von Hundepullis gemacht.

2 Stück habe ich  fertig.  Der Prototyp ist nicht so top ausgefallen wie  gedacht, aber er  passt meiner Fiebi und  wärmen tut  er bestimmt auch.
Nur... meine  Hundis  schauen noch ganz  schön  bedröppelt  aus der Wäsche wenn sie  die Dinger an haben ;o)
Ich denke mir aber  wenn es erstmal  knitterich  kalt  draussen ist,  werden sie ihn schon mögen .

Das ist  der  2. Pulli. Der  ist so  geworden wie ich ihn mir  vorgestellt habe ..

hundepullover 2




Rückenansicht :

Hundepullver 2 Rückenansicht





und angezogen ...  hier seht Ihr wie  betröppelt  (bedröppelt ?)   sie guckt :

polli mit pulli

und  hier hat sie sich ihrem "Schicksal"  ergeben ..

Polli mit Pulli

und  der Prototyp:

hundepollover1



hundepullover 1