Gesamtzahl der Seitenaufrufe

Seiten

Mittwoch, 29. September 2010

Moor-Ziegenmilchseife

Ein Mords-Gefriemel  - aber  leider optisch doch nicht so  geworden wie ich gehofft hatte.
Naja-  aber schlecht ist sie  nicht ;o)

Aus Olivenöl, Sheabutter, Babassuöl, Kakaobutter und Kokosöl  dazu  in den  hellen Teil  2 Eßl. Ziegenmilchpulver und etwas Salz - in den  schwarzen Teil  habe ich  knapp  200 gr.  Sonnenmoor  versenkt.
Beduftet ist der  helle Teil mit Olive Lush- der dunkle Teil mit Sahne Karamel.

Ist  sicher auch ein super Pflegeseifchen auch wenn sie  nicht so  geworden ist wie sie sollte  .

Moor-Ziegenmilchseife

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen