Gesamtzahl der Seitenaufrufe

Seiten

Freitag, 27. August 2010

Luxus pur

Diese  Seife  hat noch keinen Namen - mir  fällt  dazu  überhaupt nichts ein.
Es ist nur eine Luxus -Pur  mit allem nur Möglichen  drinnen ;o)

Also  die untere Spitze  ist mit Mandelmehl-Peeling, da  drüber die Schicht ist mit Gassoul ( Lavaerde die ja unheimlich  gut  für die  Haut sein  soll ) ,  dadrüber   ist eine  Schicht mit  Bernsteinmehl  -  und obendrauf ist Schafmilchpulver mit im Seifenleim
Gesiedet habe ich sie aus : Olivenöl, Sheabutter, Babassuöl und Mandelöl (  in der Schicht mit  dem Schafmilchpulver  sind alleine  2 Eßlöffel ;o) ).. so  nach dem Motto :  Viel hilft  viel  höhöhö.
Beduftet  ist  jede Schicht anders:

Mayan Gold, Olive Lush und Green Tea.... und  es war noch  etwas  - aber das habe ich  nicht  in meinem Rezept  stehen  *hmmm. amkopfkratz*

Farbe  habe ich gar keine genommen -  die  verschiedenen Färbungen sind durch die  Zusätze  gekommen.

 Luxus pur

Leider ist sie auch noch so  frisch  dass ich nur die paar Stückchen geschnitten habe und auch noch nicht fertig aufgehübscht habe ;o)

Salzseife

So und nun ist  die Salz-Ziegenmilch-Schafmilchseife  entstanden wie ich sie haben wollte -  eben nur  mit  schwarz und weiß - naja eher gelb. Durch  das viele  Milchpulver  ist sie halt nicht reinweiß  geworden. Aber das macht  nix ;o)

Olivenöl, Sheabutter, Babassuöl, Kokosöl und Palmöl,  dazu Salz , Ziegenmilchpulver und  weil mir das nicht gereicht hat, habe ich noch eine Schicht mit   Schafmilchpulver  gemacht. Beduftet  ist die untere Schicht mit Pattys Plum Pie ,  dann Orangentraum  und  Lemongras.

Sie  riecht  unten warm , lecker und oben sehr frisch .Diese Seife  gefällt mir super gut .


Salz Ziege,Schaf seife

Salz Ziegenmilchseife

Auch eine Seife die ich anders im Kopf hatte..   WEiß mit  schwarzer Marmorierung sollte sie sein.
Ganz   zum Schluß   ist mir  dann noch der Gedanke gekommen: Ach  so ein wenig rot in  das Schwarz  sieht bestimmt auch  toll aus.

Jow......  das bisschen Rot  hat sich  breit gemacht über die ganze Fläche.. dumm gelaufen ;o)

Salz-Ziegenmilchseife

Olivenöl, Babassuöl,  Sheabutter  ,  dazu aber noch  Palmöl und Kokosöl  weil es eine  Riesenmenge  sein  sollte (  blöderweise wie ich jetzt meine :-(
dazu noch  Salz in den Leim und  noch  2  dicke Eßl.  Ziegenmilchpulver.

Optisch ist sie nicht  der Brüller - aber  pflegen wird  sie bestimmt  ;o))))

Soleseife mit Ziegenmilch

Das ist nun meine  2. Soleseife  erst. Sole  bedeutet  dass die Lauge mit NaOH  und  einer gesättigten Salzlösung angerührt wird.. Gesättigt  heißt: soviel  Salz im  dest. Wasser auflösen  bis  es nichts mehr aufnimmt..
Da solche Seifen  beim  Schneiden  sehr leicht  bröseln , mache ich sie nicht sooo  gerne. Sind aber  einmalig  für die Haut - mit  der Schafmilch noch dazu  -  praktisch eine Verwöhnkur  beim Duschen ;o)

Rezept wie immer aus  Babassuöl und Sheabutter, dazu habe ich  aber dieses Mal noch Palmöl ,Kokos und  warum auch immer Stearin  genommen.  DAS  hat die Seife  glaube ich noch fester gemacht.

Beduftet ist die mit  Kräuterwiese -  daher auch das grüne Topping -  was sich aber in Türkis  verwandelt hat.

Riecht  aber super !!!!!!!!!!

Photobucket

Bernsteinseife Hawaien Wave

Hmm. ja   eine  Bernsteinseife sollte es werden -  das genaue Bild von der Seife hatte ich in meinem Hinterstübchen...
Heller Strand wo  der Bernstein liegt..  Türkisfarbenes Meer und  blauer Himmel mit Schäfchenwolken.......
Beduftet mit  Green Tea....... Nordsee, Ostsee.......  sind ja die Teetrinker ( nur die Nord und Ostsee ist nicht  türkis *grins* )

Ja  und wie  das so immer  mit  den Seifen  ist - mal klappts mal nicht. Dieses Mal  hat  es  nicht so geklappt wie  es sein sollte.

DAs ist  sie:

Bernsteinseife

Gesiedet aus  Olivenöl, Babassuöl und Sheabutter  mit  Bernsteinpulver im  hellen Teil und  im  restelichen  Seifenleim  eine  gehörige Portion Schafmilchpulver.
  Von den Zutaten her  ein  Superseifchen  !!!

Ich habe noch nie eine Bernsteinseife  probiert und bin schon sehr gespannt  wie sie sich wäscht !

Mittwoch, 11. August 2010

Merci - die 2. ... Stutenmilchseife

Da ich die "Merci" - Seife  speziell für meine Freundin Barbara  gesiedet habe als Dankeschön für ein  ganz tolles Geschenk  konnte ich ja nicht  die Gleiche Seife nochmal sieden.  Nur... meine  Schwägerin war so begeistert  davon dass ich sie nun  in einer anderen Farbe nachgesiedet habe.

Sie  ist wieder aus Olivenöl, Babassuöl, Sheabutter , Avocadoöl  mit Stutenmilch  und einer über 12% Überfettung.
Beduftet  habe ich den grauen Teil mit "Der Mann"  -(  Le Male von Jean Paul Gaultier )
und  der rote Teil  mit Lemon Dream.

Merci  2

Schafmilchseife "Purple Moon"

Gestern habe ich  eine Schafmilchseife  gesiedet. Das  heißt   eigentlich habe ich vorgestern  schon die  lila Röhre  gemacht  und  diese gestern in  der Blockform  eingegossen ;o)

Sie  besteht wie immer aus Olvienöl, Sheabutter, Babassuöl, Avocadoöl und Mandelöl und  ..  2  Eßl.  Schafmilchpulver.
Duften tut  sie total lecker nach  Zitronengras und Lemon Dream und Champagner (  der Duft heißt so- aber so riecht eigentlich meiner Meinung nach  kein Champagner .. naja  so oft habe ich auch noch keinen  getrunken *grins* )

Hier ist das Prachtstück

Lila Röhre

Montag, 9. August 2010

Kaffeeseife

auch die Kaffeeseife  war mir ausgegangen -  zumindestens die , die wie ein Stückchen Kuchen mit Sahne  aussehen ;o)

Gesiedet aus Olivenöl, Kokos-und Palmöl, Lauge angesetzt mit einem so starken Kaffee  dass der Löffel hätte drin stehen können - und  als Peeling  noch  2 Eßl.  Kaffeesatz  mit rein.
Beduftet habe ich sie mit Orangentraum - obwohl ich mir das  eigentlich sparen könnte  denn der Duft wird eh vom  Kaffee  "gefressen".. Dafür  ist ja die  Kaffeeseife auch da  - sie nimmt den  Zwiebel, Knobi, Fischgeruch - etc.  .  von  den Händen.

Kaffeeseife


Moorseife die X.te ;o)

...und wieder Mal ist eine  Moorseife  entstanden.

Gesiedet aus Olivenöl, Babassuöl, Sheabutter, Kokosöl,  Rapsöl,  dazu    Teufelsmoor von der Barbara 


Da  ich wieder Lust aufs Malen hatte ,  habe ich  mit  der Einwegspritze  Kleckse  in jedes Fach vom Divi  gespritzt und diese mit einem Zahnstocher ausgezogen


.Beduftet ist sie  mit  Pattys Plum Pie  und Beeswax. Diese  beiden Düfte  zusammen  genommen  riechen  fantastisch -  da könnte ich mich reinsetzen.

moorseife

Schafmilchseife Mandelpeeling

Vor  paar Wochen hatte ich mir  schon  Mandelmehl  von Gi -Manske  mitbestellt für eine Peelingseife - Die habe ich  nun gestern  gesiedet:
Untere Schicht ist mit Mandelmehl, beduftet  mit  Vanilla Wood, was  sehr  schnell angedickt hat :-(
dann habe ich  den anderen Teil mit  gelber  flüssiger Seifenfarbe   gefärbt, beduftet mit  Orangentraum
und obendrauf  eine Schicht aufgehellt mit  TiO  , beduftet mit  Currant in the sun.
Als Topping noch ein  paar  getrocknete , geschnittene  Orangenblüten  .
Der Seifenleim habe ich aus Olivenöl, Babassuöl und Sheabutter gesiedet, dazu  2 gehäufte Eßlöffel Schafmilchpulver.


Auf die  Seife bin ich sehr   gespannt wie  sie ist beim  Anwaschen .

Peelingseife

Sahne Muffins

Meine Sahne Muffins waren mir  ausgegangen und ich  musste schnell ein paar neue  "backen" ;o)
Diese Dinger  sind sooo schöne Geschenke !

Gesiedet der untere Teil aus Olivenöl,Sheabutter und Palmöl  , überfettet mit  12 %   und beduftet mit  Sahne Karamell- leeeeeeeeecccckker !!!
DIe  "Sahnehaube "  -  ist aus  Kokos,Sheabutter und Rapsöl,  beduftet mit  Orangentraum

Muffins