Gesamtzahl der Seitenaufrufe

Seiten

Montag, 12. Juli 2010

Totes Meer Schlamm - Seife

Trotz dieser Affenhitze habe ich mich heute morgen in die Küche gestellt und habe eine Seife gesiedet.... Wenn Frau es nicht abwarten kann ,nicht wahr ;o)
Denn mein ertauschter Totes Meer Schlamm - Päckchen ist angekommen und dann konnte ich mich nicht mehr zurück halten.
Obwohl ich eigentlich im HInterkopf hatte : Lass es.. ist viel zu warm. Das geht in die Hose ...

Jooo - es ging fast in die Hose.Sah eine Zeitlang wirklich danach aus obwohl ich mein bewährtes Rezept mit Olivenöl, Sheabutter und statt Babassu habe ich Kokosöl genommen.. Dazu den Schlamm, beduftet habe ich den unteren dunkleren Teil mit Captivate - der Duft färbt ja noch und den hellen Teil mit Seebrise und Lemon Dream...
Alles Pö`s die mir nie Probleme gemacht haben und dieses Mal heizte sich der Seifenleim auf. Aber richtig , ich dachte schon dass ich sie als OHP im Backofen machen müsste.
Das Tio hat sich so aufgeheizt :-(
Naja - im Keller , bepackt mit Kühlakkus hat sie sich denn dann doch besonnen .
Ich habe schon mal die Stege raus genommen und sie fotografiert.

Rustikal sieht sie aus ;o)

Schlamm Seife

Kommentare:

  1. Hallo Mojo :-)
    toll sehen deine *Schlammseifen* aus!
    Und die Torte sieht zum reinbeissen aus :-)

    LG. Hilde

    AntwortenLöschen
  2. Hallo, die Seifen sehen sehr interessant aus.
    Haben die irgendeine bestimmte wirkung, wegen dem Totenmeerschlamm. Wie gibt sich der Schlamm wenn es nass wird?
    MfG Creativemaman

    AntwortenLöschen