Gesamtzahl der Seitenaufrufe

Seiten

Mittwoch, 7. Juli 2010

Seifentorten

Heute habe ich mich endlich mal dran gemacht meine beiden Seifentorten , die schon über eine Woche in der KÜche stehen , fertig zu machen.
Es fehlte immer noch die "Schlagsahne" *grins*

Den "Boden" habe ich aus Olivenöl, Sheabutter, Babassuöl,Kokosöl gerührt, mit Schafmilch natürlich.Den Boden braun gefärbt , beduftet mit Captivate und den "Sahnebelag" ist mit TiO und Rosenrot rosa gefärbt, beduftet mit Strawberry fields und Campagner Erdbeere.
Die Whipped -Sahne habe ich nun heute erst gemacht , diese mit Campagner Erdbeere beduftet.
Da ich 2 Torten gemacht habe , habe ich sage und schreibe 3 Stunden in der Küche rumgeknatscht bis ich die Torten erst so hatte wie ich sie wollte..

Eine ist quasi bestellt -nach der Erdbeersahne die ich schon auf meinem Blog habe und die andere habe ich für ein Hochzeitspaar als Geschenk gemacht.
Ich weiß ja nicht ob die Herzchen dadrauf nicht ein wenig kitschig sind. So wirklich ist das nicht mein Geschmack- aber meine Tochter meinte die Dingers sollten drauf.....

Guckt selbst:

seifentorte ric htig


und die Herzchentorte - die noch auf dem Holzbrettchen steht ;o)

Herzchentorte

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen