Gesamtzahl der Seitenaufrufe

Seiten

Freitag, 25. Juni 2010

Altwiener Kokosseife

Das Altwiener Kokosseifen Rezept was schon 100 Jahre alt ist habe ich heute ein wenig auf "neu " umrezeptiert. Ich habe zu dem alten Rezept noch Sheabutter und Schafmilchpulver dazu gegeben. Sie schäumt wie Hulle - das habe ich eben an einem kleinen Stückchen was beim Zurechtschneiden abgefallen ist, ausprobiert.
Duften tut die Schöne traditionell nach Lavendel - aber ich konnte das auch nicht lassen und habe noch nen Schupp Lemon Dream dazu gekippt. ;o)
Überfettet habe ich sie mit 11% plus eben noch dem Fett der Schafmilch .


altwiener kokos seife mit shea und schafmilch

Kommentare:

  1. ein schönes Seifchen!
    Seit langem möchte ich dieses alte Rezept nachmachen und Dein Tipp, noch Shea und Schafmilch dazuzugeben gefällt mir!
    Nur so eine Marmorierung bekomme ich nicht hin!
    jo aus dem NSF

    AntwortenLöschen
  2. Ich liebe Lemon Dream! Und dann noch Lavendel dazu? Einfach perfekt!

    AntwortenLöschen