Gesamtzahl der Seitenaufrufe

Seiten

Samstag, 26. Juni 2010

2.Versuch geglückt


Eigentlich sollte meine "Golden Moon-Seife" schon so werden - nur bei der hat der Seifenleim so schnell angedickt dass mir die nicht so geworden ist wie ich es wollte . Aber heute nun ist mir der 2. Versuch geglückt :p

Eine Super-Super Zutaten Seife - Olivenöl, Babassuöl, Sheabutter mit Stutenmilchpulver
Gestern habe ich die Rosa Röhre gesiedet , beduftet mit Currant in the Sun und heute habe ich den schwarzen Seifenleim gerührt und diesen um die Röhre in der Blockform gegossen.
Hach und der neue Duft ( ich war mal mutig) African Tea der wie ich finde so gut zu dem schwarzen Leim passt , hat auch nicht angedickt.
Ich war aber dieses Mal geschickter und habe nicht gleich den ganzen Leim beduftet - erstmal nur die Portion die unter die Rolle kam und als der angedickt war und die Rolle drauf konnte , habe ich erst den anderen Teil mit dem Pö gerührt und schnell die Form voll gegossen.
Hat prima geklappt. Oben dauf habe ich noch als Topping ein paar Schrubbelperlen gestreut ..

Und da ich es nicht abwarten konnte wie es denn nun von innen aussieht , habe ich nach 7 Stunden schon vorsichtig eine Scheibe abgeschnitten und auch gleich fotografiert damit ihr sie auch sehen könnt meine lieben Blog-Leser .

Hier ist sie - Namen hat sie noch keinen ( wie immer :-( )

2. Versuch

Freitag, 25. Juni 2010

Altwiener Kokosseife

Das Altwiener Kokosseifen Rezept was schon 100 Jahre alt ist habe ich heute ein wenig auf "neu " umrezeptiert. Ich habe zu dem alten Rezept noch Sheabutter und Schafmilchpulver dazu gegeben. Sie schäumt wie Hulle - das habe ich eben an einem kleinen Stückchen was beim Zurechtschneiden abgefallen ist, ausprobiert.
Duften tut die Schöne traditionell nach Lavendel - aber ich konnte das auch nicht lassen und habe noch nen Schupp Lemon Dream dazu gekippt. ;o)
Überfettet habe ich sie mit 11% plus eben noch dem Fett der Schafmilch .


altwiener kokos seife mit shea und schafmilch

Dienstag, 22. Juni 2010

Sommeranfang

Hier ist meine Seife zum Sommeranfang - wenn er denn wirklich dieses Jahr noch kommen sollte ;o)

Ziemliches Gefriemel , denn jedes Teil im Divi habe ich nochmal in der Mitte mit einem Stück Pappe abgeteilt und in diese Hälften meine Seifenleime gekippt. Einmal mit Brilliantorange , den anderen Teil mit Lumi Green gefärbt , einen kleinen Rest habe ich zurück gelassen und diesen mit Eisenoxid schwarz gefärbt, wohl nicht genug , denn der schwarze Strich ist leider nur ein grauer Strich geworden. Eigentlich sollte es eine Marmorierung werden - das schwarz wolle ich in den orangenen und gelben Teil einziehen- leider hat mein PÖ wieder schnell angedickt.
Ich habe mal das Currant in the Sun ausprobiert. Riecht unheimlich gut - aber wie gesagt - es dickt an obwohl ich ziemlich kalt gearbeitet habe und 1000 Gramm Olivenöl genommen habe, dazu Babassuöl, Sheabutter, Mandelöl und Avocadoöl und natürlich Milchpulver - dieses Mal wieder Schafmilch ;o)
Eine Luxusseife wieder. Bin nur mal gespannt wie sich das Lumi verhält. Ob ich wieder wie eine Leuchtreklame unter der Dusche stehe ???




Sommeranfang

Freitag, 18. Juni 2010

NOchmal Golden Moon

Dieses Mal ist es keine Seife :-)

Unser kleines Golden Moon Baby ist gestern geboren :

Langhaar-Chihuahua
Briano-Blue , 152 Gramm schwer - Farbe blue / tan -

Briano Blue

Hier seht ihr noch mehr : http://www.golden-moon-chihuahuas.de/3.html

Picasso

Diese Seife hätte ich beim Sieden fast in die Ecke geknallt !!!!!
Wenn man /frau im Stress ist sollte sie sich nicht solche aufwendigen Projekte vornehmen . Denn das war richtiges Gefriemel !!!!!! Blockform 2 mal abgeteilt, mit was für Konstruktionen will ich hier gar nicht beschreiben, auf alle Fälle war es seeeeeeehhhhrrrr aufwendig !
Sie besteht aus :Olivenöl, Babassuöl, Sheabutter, Mandelöl, Avocadoöl und Macadamiannussöl... und natürlich Schafmilch.
Beduftet habe ich sie mit Maiglöckchen. Ich habe fast die ganze Flasche ( 100 ml) rein gekippt und riechen tut man fast nichts....Ob das noch kommt ??? Auch ein Duft von GiMa. ..

Hier ist mein "zumHaareraufen-Projekt"

maiglöckchen

Vacherin - mit Rosenduft

Diese Seife ist nun auch schon ein paar Tage alt und gestern bin ich erst dazu gekommen sie zu schneiden.
Das Whipped Topping hatte ich aber schon 1,5 Stunden nach dem Sieden mit dem Seifenschneider geschnitten -nur eben nicht durch . Leider lässt sich die Whipped so schlecht schneiden wenn sie ein paar Tage alt ist. ..

Rosa Seifenleim ist aus halb Olivenöl, die andere Hälfte aus Babassu und Sheabutter, beduftet mit Rose von GiMa.
Die Whipped ist aus Babassuöl , Kokosnussöl und Olivenöl. Leider ist sie dadurch ein ganz klein wenig gelblich geworden. Erst als ich das Olivenöl schon in der Schüssel hatte, habe ich dran gedacht dass es ja so die Whipped nicht reinweiß wird :-(
Beduftet habe ich auch mit Rose - ganz vorsichtig um keinen Beton zu riskieren .

rosenseife

Golden Moon (- Schafmilchseife)

Lange habe ich nichts gezeigt. Erstmal war ich krank und dann hatte ich jede Menge Stress so daß ich keine Zeit für den Compi hatte ..

Dieses Seifchen ist schon über eine Woche alt .
Sie ist wieder aus überwiegend Olivenöl , dazu Babassuöl und Sheabutter und natürlich einer gewaltigen Portion Schafmilchpulver. Ich würde sie wieder als super Luxusseife bezeichnen. Auch vom Aussehen ist sie nicht gewöhnlich ;o)

Beduftet ist der orangene Teil mit BeDelicius . Den habe ich mir von Cinderella aus dem NSF ertauscht und war grade mit der Post eingetrudelt als ich am Seifeln war - schwupp kam er gleich in den Seifenleim. Riecht auch total gut.
DANKE Nadja nochmal an dieser Stelle für den schönen Duft !

Den braunen Teil habe ich mit Plum Pie und Beeswax beduftet . Ich finde diese Kompi so unheimlich schön - warm und kuschelig / Lecker !

Sonnenaufgang

Donnerstag, 17. Juni 2010

Chihuahua Seife

Diese Seife habe ich mal für meine Chihuahua - Freunde gesiedet.

Sehr edel in Cremefarben mit Goldader und dadrauf mit Goldmica einen Chihuahua gestempelt
Auch die Oberseite ist mit Goldmica bepinselt und teilweise habe ich auf die Rückseite Pfotenabdrücke gestempelt. Leider bekomme ich die nicht fotografiert.

Sie besteht wie könnte es bei so einem Luxusstückchen sein auch aus Luxusölen und Fetten: Olivenöl, Babassuöl, Sheabutter, Avocadoöl und Mandelöl.

Chihuahuaseife

Mittwoch, 16. Juni 2010

Chihuahua Seife mit Transparentseife

Diese Seife habe ich ja schon im Divi gezeigt .
Hier nun geschnitten und fertig.

Diese Seife hat mich fast zum Verzweifeln gebracht. ERst ist das Bildchen ziemlich gedunkelt - dann fing sie an und hat geschwitzt, aber wie - ständig standen die Tropfen auf der Seife.. Dann war sie endlich ein paar Tage trocken und ich habe sie eingepackt... Das war ein Fehler, denn sie hat wieder angefangen zu schwitzen.. Jetzt scheint sie aber trocken zu sein. Hoffe ich mal.

Ich habe noch nicht die optimale Technik für diese Art von Seife gefunden. Vielleicht muss ich dieses wasserlösliche Papier mit einem Laserdrucker bedrucken damit die Farben halten ??? Aber so ein Teil besitze ich nicht :-(

Chihuahua Seife mit Transparentseife

Dienstag, 8. Juni 2010

Tausch mit Mone`s Perlenwelt

Mit Mone habe ich getauscht .
Ich finde ihre Perlensachen wirklich so wunderschön dass ich sie gefragt habe ob sie nicht Lust hat mit mir zu tauschen.
Ich habe ihr ein Päckchen mit Cremes und Seife gepackt und sie hat mir dafür einen wunderschönen Kettenanhänger mit einem Fröschchen gemacht. Den hatte ich mir gewünscht und der ist sooo süß!

Seht euch den mal an :

fröschchen

In NATURA IST ER NOCH VIEL SCHÖNER !
Ich bekomme ihn einfach nicht so wie er ist fotografiert :-((((((

DANKE MONE für den tollen Tausch !!!!

Blog Candy bei Jopas Bastel Auszeit

Bei obigem Blog Candy habe ich den ersten Preis gewonnen.
Das ist wirklich das erste Mal gewesen dass ich was gewonnen habe und ich habe mich sowas von gefreut - das könnt ihr euch nicht vorstellen !
Gestern konnte ich nun mein von mir gewünschtes Teekästchen bewundern:

Schaut selbst - ist es nicht fantastisch geworden ?



teekästchen

und befüllt

Teekasten