Gesamtzahl der Seitenaufrufe

Seiten

Sonntag, 8. November 2009

Blue Water oder Azzuro

Am Samstag habe ich mit den Kindern wieder mal eine Seife gemacht.
Dieses Mal sollte es eine für Weihnachten sein - zum Verschenken ( wird ja auch allerhöchste Eisenbahn dass ich die machen. :-(

Es ist eine für die Herren der Schöpfung - beduftet mit dem Männer Duft Cool Water ( upps- darf ich nach dem ganzen Theater von JW.nun diesen Namen noch schreiben ?) Egal !

Bei dem Duft gibt es dann auch keine andere Farbe wie Blau / weiß oder ?

Naja - als ich/ wir sie gerührt hatten , hatte ich echt die Befürchtung dass sie total in die Hose gegangen ist . Nach dem Einrühren von dem Duft hatte ich in sekundenschnelle Blitzbeton. Da ich aber eine weiße Topfmarmorierung machen wollte , habe ich den weißen Seifenleim noch rein gekippt und nochmal gerührt. Boah - was für ein Schreck !!!! Der Seifenleim war plötzlich total grisselig. Ganz seltsam - nicht getrennt in Fett und Lauge - das nicht , aber ganz komisch ..

Ich habe den Matsch total frustriert in die Blockform geknallt , richtig aufgedonnert auf die Arbeitsplatte und gedacht " das wars mit meinem schönen teuren Duft "...

Paar Minuten später standen dann auch gleich ein paar kleine Pfützen drauf . Aber keine Lauge , sondern Duft !

Da ich die FAxen dicke hatte, habe ich die Form gepackt und weg gestellt, nicht isoliert denn die war schon recht warm - aber auch nicht ins Eisfach gepackt.
Abends habe ich das 1. Mal wieder danach geschaut. Da waren immer noch Pfützen drauf - zwar nur noch so mini kleine - aber trotzdem :-(((
Kurz bevor ich ins Bett bin habe ich den Block aus der Form genommen - alles in Backpapier eingewickelt und noch ein Handtuch drum rum und gedacht : Mach was du willst Seife !.

Morgens war alles weg - Juchhuuuu - Seife gelungen!!! Riecht toll .
Marmorierung könnte besser sein *grins*

Blue WAter

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen