Gesamtzahl der Seitenaufrufe

Seiten

Dienstag, 27. Oktober 2009

Lavendelseife

Von meiner allerersten Lavendelseife die wunderschön lila war , habe ich nur ein einziges Stück ab bekommen :-(
Was fordert das ??
Genau eine neue lila Lavendelseife ;) ( frau muss ja eine Erklärung haben für die vielen Seifen .höhö)

Nach Durchsicht meiner Pigmente habe ich mich für Ultraminviolett und Violett farbstark von dem schnellen Shop entschieden..
Leider war der Seifenleim äähhh ... Kackbraun >:-[
Also - ab in den 50 Grad warmen Ofen zum Schwitzen... Geschwitzt hat sie - aber Violett ist sie nicht geworden *schnief*

Hier das Rezept:
wie fast alle meine Seifen in letzter Zeit *grins*

600 gr. Olivenöl
150 gr. Kokosöl
250 gr. Sheabutter
10 % Überfettung
1,5 Eßl. Ziegenmilchpulver
Duft ( wie soll schon eine Lavendelseife riechen..) ätherisches Öl Lavendel
Pigmente wie schon geschrieben Ultramarinviolett und Violett farbstark

Oben drauf noch ein paar Lavendelblüten.

Hier ist sie - geschnitten und ein wenig aufgehübscht:
Lavendel u.  Shea-ziege marrakesch 003

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen